CantineScolari ITA

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

WEINHERSTELLUNG SEIT 1929

_______________________________________________________________________________________________________________________________

Scolari  : auf die Anfrage von Paolo Scolari an die Kirche, der am 6.Jannuar 1188 zum Papst gewählt wurde, ist die Familie Scolari in das goldene Buch des „CAMPIDOGLIO", das aus dem XI Jahrhundert stammt eingetragen worden.Unter seinen berühmtesten Persönlichkeiten geht die Figur eines Führers des Kaisers Sigismund als Gouverneur von Serbien im Jahr 1426 hervor.

Aus dessen Abstammung ist eine Auswanderung in den Raum Brescia zu verfolgen wo ein Anwesen mit Namen „de Scolaris" im Besitz war. Weitere Persönlichkeiten gaben später in den Jahren 16°, 17° , 18° und 19° Jahrhundert weiteren Glanz,Ruhm und Anschaulichkeit der Familie. Im Jahr 1929 war es Grossvater Pietro der die Landschaft seiner Umgebung liebgewann, von ihr angetan war und an ihre Fruchtbarkeit glaubte, sodass er zu dem Entschluss kam sie zu bewirtschaften sich mit ihr zu identifizieren und mit ihr in Symbiose zusammen lebte.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü