MUNIÀ

CUVÉE SPUMANTE EXTRA DRY

Ausbau:

Der Wein, der mit den Techniken der Weißweinbereitung gewonnen wird, wird mit ausgewählten Hefestämmen bei 16°C erneut zum Vergären gebracht. Nach Abschluss der Gärung wird der Wein auf -4°C abgekühlt, wobei die Hefe nicht entfernt wird. Am Ende des Ausreifens wird der Wein zentrifugiert und gefiltert und mit der isobarischen Technik in einen zweiten Autoklaven umgefüllt.

S_Munia
Alkoholgehalt:

11,5% Vol.

Serviertemperatur:

6º C