Moscato

VINO SPUMANTE DOLCE

Anbaugebiet
Moscato 100 % Nur die besten Trauben werden für diesen Moscato Spumante Dolce verarbeitet, wobei der Schwerpunkt auf der Qualität liegt, um dem Verbraucher ein unverfälschtes Erzeugnis zu bieten
Ausbau
Sanftes Pressen, Gärung in Edelstahl bei kontrollierter Temperatur, erneute Gärung in Autoklaven für einen Zeitraum von 18 bis 20 Tagen mit aktiver Hefe bei einer kontrollierten Temperatur von 14 – 16° C. Nach der erneuten Gärung wird der Wein mindestens einen Monat lang bei kontrollierter Temperatur belassen, um das natürliche Ausreifen auf der Hefe zu begünstigen
Chemische Analyse
Alkoholgehalt: 9,5 % vol
Restsüße: 5,5 g / L
Gesamtsäure: 65 g / L
Farbe
Leuchtendes Strohgelb mit typischen goldenen Reflexen. Feine, elegante und anhaltende Perlage
Duft
Süß und frisch mit eleganten Fruchtnoten und einem ausgezeichneten Gleichgewicht zwischen Restzucker und der saftigen Struktur, anhaltendes Aroma
Geschmack
Das blumige und duftende Bouquet zeichnet sich durch die typischen Aromen von weißen Blüten, Pfirsich, Banane und Zitrusfrüchten aus

SERVIEREMPFEHLUNGEN und -TEMPERATUR

Hervorragend zum Anstoßen und als krönender Abschluss eines Essens. Ideal auch zum Dessert und zu Gebäck. Serviertemperatur: 6 – 8° C

ÖNOLOGEN-WEISHEITEN

Der Name “Moscato“ geht wohl darauf zurück, dass sowohl die Traube als auch der daraus hergestellte Wein sich durch ein Moschus- und/oder Muskatnussaroma auszeichnen.