Munià

CUVÉE SPUMANTE EXTRA DRY

Anbaugebiet
Mit einem gekonnten Verschnitt von Weinen aus weißen Trauben, die mit viel Liebe zum Detail zu Schaumwein verarbeitet werden, kreiert Scolari den Munià Spumante Extra Dry, einen frischen und dynamischen Schaumwein, der Ausdruck des großen italienischen Know-hows bei der Erzeugung von Schaumweinen ist
Ausbau
Der Wein, der mit den Techniken der Weißweinbereitung gewonnen wird, wird mit ausgewählten Hefestämmen bei 16°C erneut zum Vergären gebracht. Nach Abschluss der Gärung wird der Wein auf -4°C abgekühlt, wobei die Hefe nicht entfernt wird. Am Ende des Ausreifens wird der Wein zentrifugiert und gefiltert und mit der isobarischen Technik in einen zweiten Autoklaven umgefüllt.
Chemische Analyse
Alkoholgehalt: 11,5 % vol
Restsüße: 15 g / L
Gesamtsäure %: 5,5 g / L (Weinsäure)
Farbe
Strohgelb
Duft
Fruchtig und delikat; leicht aromatisch
Geschmack
Spritzig und schmackhaft, mit einer angenehmen Säure am Gaumen. Trockener und delikater Körper

SERVIEREMPFEHLUNGEN und -TEMPERATUR

Ausgezeichnet als Aperitif, mit verschiedenen Vorspeisen. Hervorragend als Begleitung zu leichten Fischgerichten. Passt sehr gut auch zu Schalen- und Krustentieren. Serviertemperatur: 4 – 6° C

ÖNOLOGEN-WEISHEITEN

Es wird empfohlen, ihn jung zu trinken, um seine ganze Frische zu genießen, die durch eine ausgezeichnete feine und anhaltende Perlage verstärkt wird.